Eine der bevorzugten Sorten in Italien. Eine sehr ertragreiche Art mit großen salatähnlichen zarten Blättern. Der Geschmack erinnert an das von Genoveser Basilikum.

Kräuterwuchs: aufrecht buschig, Höhe: 30 bis 60 cm

Blüte- und Blütezeit: weiß von Juli bis September

Standort: sonnig

Boden: fruchtbar, Feuchte: frisch

Aroma und Geschmack: scharf würzig