Nicht nur eine schöne sondern auch leckere Pflanze. Die sukkulenten schmalen Blätter und Knospen haben einen pikanten herben Geschmack. Man verwendet sie als Beigabe bei Chop-Suey oder roh an Salate. Verwendet werden vor allem die Blütenknospen und die jungen Blätter. Sie ist auch als Salatchrysantheme bekannt.

Kräuterwuchs: aufrecht, Höhe: 30 bis 50 cm

Blüte- und Blütezeit: gelb im Juli und August

Standort: sonnig

Boden: durchlässig, Feuchte: frisch

Kräuterernte: Blätter und junge Triebe

Optimaler Erntezeitpunkt: junge Blätter und Triebe ganzjährig

Aroma und Geschmack: würzig, ähnlich wie Petersilie

Kräuterverwendung: Küchenkraut für viele frische Speisen