Diese Duftnessel, auch als Lemonysop oder Ouzu-Agastache bekannt, verströmt ein herrliches Aroma. Die nicht frostharte Pflanze gedeiht als Beet- oder Kübelpflanze. Im Hochsommer erscheinen sehr dekorative große Blüten, die viele nektarsuchende Insekten anlocken. Die Blüten schmecken intensiv süß und sind passen geschmacklich und optisch in Süßspeisen. Die Blätter der Duftnessel sind fruchtig-zitronig und eine ideale Zutat für Salate, Tee und Mixgetränke.

Auf dem Balkon entwickelt sich die Pflanze zu einem stattlichen Duftexemplar. Vor dem Umzug ins Winterquartier ist ein Rückschnitt ratsam.

Kräuterwuchs: straff aufrecht bis buschig, Höhe: 60 bis 90 cm

Blüte- und Blütezeit: purpurrosa von Juli bis September

Standort: sonnig

Boden: durchlässig, Feuchte: frisch

Frosthärte: frostempfindlich

Kräuterernte: frische Blätter, Blüten

Optimaler Erntezeitpunkt: Blätter vor der Blüte von Mai bis Juni, Blüten von Juli bis September

Aroma und Geschmack: intensiv anisartig

Kräuterverwendung: Blätter für Salate, Süßspeisen, Kräutertees, Blüten für Garnierungen und Duftpotpourris