Eine Petersilie mit glatten riesengroßen Blättern. Sie hat eines der besten Aromen und ist um ein vielfaches intensiver als die Krause-Petersilie. Die zarten langen Stiele können ebenfalls mitgegessen werden. Die Italienische Petersilie enthält Vitamin A, C, und E sowie Eisen und Antioxidantien.

Kräuterwuchs: rundlich, horstbildend, Höhe: 20 bis 30 cm

Blüte- und Blütezeit: gelbgrün im Juli und August

Standort: sonnig

Boden: fruchtbar, Feuchte: frisch

Frosthärte: voll frosthart